www.ahs-vwa.at

Präsentation vorbereiten – Inhalte auswählen

Mögliche Herangehensweise an die Auswahl der Inhalte der Präsentation

1. Was war(en) die zentrale(n) Fragestellung(en) der VWA?

1.
2.
3.


2. Was sind die fünf wichtigsten Ergebnisse? (In ganzen Sätzen zu formulieren)

1.
2.
3.
4.
5.


3. Welche drei  Aspekte dieser Ergebnisse könnten für das Publikum von besonderem Interesse sein? (Als Fragen zu formulieren)

1.
2.
3.


4. Wenn nun b und c zusammengeführt werden: Welche drei bis fünf Kernbotschaften müssen in der Präsentation unbedingt enthalten sein? (In ganzen Sätzen zu formulieren)

1.
2.
3.
4.
5.

Sichtung und Gewichtung der Inhalte

Muss-Information: unbedingt notwendige Informationen, ohne die die Zuhörerinnen/Zuhörer die Zusammenhänge – die Kernaussagen und thematischen Teilbereiche – nicht verstehen.

Soll-Information: Aspekte – Erläuterungen, Darstellungen, Vergleiche, auch den Interessen der Zuhörererinnen/Zuhörer folgend, die das Publikum dabei unterstützen, die Muss-Informationen besser und leichter zu verstehen.

Kann-Information: Hintergrundinformationen, Beispiele, passende Zitate, „Geschichten“ ..., die das Verständnis fördern und es dem Publikum angenehm machen, dem Vortrag zuzuhören.

Muss:
 
 
 
Soll:
 
 
 
Kann: