www.ahs-vwa.at

Begleitprotokoll der Schülerin/des Schülers zur VWA

Das Begleitprotokoll soll enthalten:

  • eine Dokumentation des Arbeitsverlaufs,
  • eine Nennung der verwendeten Hilfsmittel und Hilfestellungen,
  • eine übersichtliche Auflistung der Vereinbarungen und der Besprechungen, E-Mail-Kontakte etc. mit dem/der Betreuungslehrer/in,
  • die Angabe über die Anzahl der Zeichen der abgegebenen Arbeit (höchstens zirka 60.000 Zeichen inkl. Leerzeichen, ausgenommen Vorwort, Inhalts-, Literatur- und Abkürzungsverzeichnis).

Das Begleitprotokoll ist gemeinsam mit der Arbeit auf die VWA-Datenbank hochzuladen bzw. alternativ in Form eines Speichermediums (z. B. einem USB-Stick) oder via E-Mail abzugeben und der gedruckten Version der vorwissenschaftlichen Arbeit beizulegen.

Laden Sie hier das Begleitprotokoll als MS-Word-Datei zur eigenständigen Erweiterung herunter.