E-Medien für deine Literaturrecherche

Immer mehr Bücher, Zeitschriften und Magazine werden mittlerweile als E(lektoronische)-Medien veröffentlicht. Für viele Schüler*innen sind digitale Bibliotheken eine wichtige Alternative, um an Informationsquellen unterschiedlicher Art für die Bearbeitung des VWA-Themas zu kommen.

Zahlreiche öffentliche Bibliotheken wie die AK Bibliothek digital der Arbeiterkammern Österreichs bieten einen kostenlosen Zugriff auf ihre digitalen Medien. Auch die Stadt- und Landesbibliotheken – inklusive zahlreicher Zweigstellen – bieten österreichweit ein stets wachsendes Angebot an E-Medien. Voraussetzung für die Ausleihe ist lediglich ein gültiger Leseausweis der jeweiligen Bibliothek und ein Internetzugang. Je nach Größe und Ausrichtung stellen die Büchereien folgende E-Medien zur Verfügung: E-Books, E-Audio, E-Papers, E-Magazine, E-Music, E-Videos.

Zu den digitalen Katalogen sämtlicher teilnehmender Bibliotheken kommst du hier.

E-Medien der AK Bibliothek digital

Der Bestand der AK Bibliothek digital umfasst mittlerweile über 30.000 deutsch- und englischsprachige E-Medien in Form von E-Books, E-Journals, E-Audios und E-Sprachkursen. Ergänzt wird das Angebot durch eine Video-on-Demand-Plattform (filmfriend), über die du einen kostenfreien Zugang zu mehr als 3.500 hochwertigen Spiel- und Dokumentarfilmen, Serien und Kurzfilmen für alle Altersgruppen erhältst.

Zusätzlich bietet die AK Bibliothek digital einen eigenen Bereich mit Medien, der dich bei der Umsetzung deiner VWA unterstützen kann („VWA – Vorwiss. Arbeit“ – oben in der Navigation)

Hier findest du Bücher

  • zum Prinzip des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens,
  • zur korrekten methodischen Vorgehensweise,
  • zur Vorbereitung auf die Präsentation und Diskussion,
  • zu Motivation und Zeitmanagement,
  • sowie Grammatik- und Wörterbücher.

Zur E-Library der AK Bibliothek digital kommst du hier.
Infos zur Registrierung und zur Suche im Bestand findest du hier.

Wie kannst du E-Medien ausleihen?

Der E-Medien-Bestand öffentlicher Bibliotheken sowie der AK Bibliothek digital ist jederzeit über das Internet zugänglich, womit die Ausleihe von Büchern und Zeitschriften auch für jene leicht möglich ist, für die ein Bibliotheksbesuch vor Ort aus zeitlichen oder örtlichen Gegebenheiten nicht so einfach durchführbar ist. Das Angebot ist für Schüler*innen kostenlos.

Voraussetzung für die Ausleihe ist ein gültiger Leseausweis bzw. ein aktives Nutzer*innen-Konto der jeweiligen Bibliothek sowie ein Internetzugang. Die Ausleihe kann über den Computer oder Laptop, ein Tablet, einen E-Reader oder über das Smartphone erfolgen. Für die Nutzung über das Smartphone stehen kostenlose Apps zur Verfügung (Zu den Apps kommst du hier).