Hilfe bei der Themensuche

Die vorwissenschaftliche Arbeit steht an, aber dir fehlt die zündende Idee für ein spannendes Thema? Dann hat der OeAD – ein Partner von ahs-vwa.at – mit der Young-Science-Themenplattform genau das Richtige für dich!

Knapp 5.000 Themenanregungen aus der Wissenschaft!

Du interessierst dich für Klimawandel, Gesundheit, digitale Medien oder Fahrzeuge? Knapp 600 Forscherinnen und Forscher, die zu diesen – und zahlreichen weiteren Forschungsschwerpunkten – arbeiten, haben sich bereit erklärt, dich mit ihren Themenanregungen bei der Themensuche für die VWA zu unterstützen. Ausgehend von ihren eigenen Forschungsprojekten bieten dir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler knapp 5.000 Themenanregungen, die dir als Inspiration bei der Themensuche helfen sollen. Damit aber nicht genug: Du findest außerdem weiterführende Links zum Thema und Tipps für die Einstiegsliteratur zu den gewählten Forschungsschwerpunkten.

Persönliche Beratung aus der Wissenschaft

Etwa die Hälfte der beteiligten Forscherinnen und Forscher ist inklusive ihren Kontaktdaten auf der Plattform vertreten. Diese Personen freuen sich über deine Kontaktaufnahme, denn sie haben sich bereit erklärt, dich persönlich zu beraten und mit dir offene Fragen zum Thema oder zur Methode zu klären. Viele Forscherinnen und Forscher bieten auch Führungen durch die Fachbereichsbibliothek, einen Besuch am Institut, die Nutzung universitärer Infrastruktur u.v.m.

Eine Auszeichnung für inspirierende Arbeiten

Wenn du deine VWA über ein Thema auf der Young-Science-Themenplattform geschrieben hast, bist du herzlich eingeladen, am Young Science Inspiration Award teilzunehmen. Dazu musst du lediglich deine fertige Arbeit auf der Young-Science-Webseite hochladen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereichs lesen dann deine Arbeit. Enthält diese eine inspirierende Idee für ihre eigene Forschung, so nominieren sie dich für die Auszeichnung. Im Finale präsentieren die Jugendlichen der drei besten Arbeiten ihre VWAs oder Diplomarbeiten vor einem Publikum, das die Gewinnerin/den Gewinner bzw. das Gewinner-Team wählt. Auf diese Schülerinnen und Schüler bzw. auf dieses Team wartet der Hauptpreis von 500,- Euro! Natürlich gehen die Zweit- und Drittplatzierten nicht leer aus – sie erhalten Anerkennungspreise von je 250,– Euro.

Hol dir dein Zertifikat!

Unabhängig davon, ob du für den Young Science Inspiration Award nominiert wirst, erhältst du für deine Arbeit jedenfalls ein Zertifikat, das dir bestätigt, bereits im Rahmen deiner VWA Einblicke in ein aktuelles Forschungsprojekt gewonnen zu haben. Bei Bewerbungen für Fachhochschulen, Praktika oder Jobs kannst du damit sicher punkten!

Young Science im OeAD

Damit Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, Einblicke in die Welt der Wissenschaft zu erhalten und Forschende kennenzulernen, fördert der OeAD im Auftrag des BMBWF mit den Young-Science-Initiativen die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule.